top of page
header-community.png

Was bietet mir die Pflege-Community?

Als Teil unserer Community profitierst du unter anderem von folgenden Punkten.

PFlege-Community_Icon_Zeichenfläche 1 Kopie 3.png

Ausgewählte Einsatzorte

Deine Einsätze finden in einer der Langzeitpflege-Institutionen (LZI) im Raum Zürich Unterland / Winterthur statt.

PFlege-Community_Icon_Zeichenfläche 1 Kopie 2.png

Flexibilität und Selbstbestimmung:

Die Einsätze wählen Sie entsprechend Ihrer persönlichen Verfügbarkeiten.

PFlege-Community_Icon_Zeichenfläche 1 Kopie.png

Fortbildung und Weiterbildung:

Sie profitieren von ausgewählten Weiterbildungsangeboten, somit können Sie Ihre Kompetenzen erweitern und bleiben auf dem neusten Stand.

Icons zusammengefasse_Zeichenfläche 1.png

Gemeinschaft und Austausch:

Tauschen Sie sich an den Community-Events mit anderen Pflegefachkräften aus und knüpfen Sie wertvolle Kontakte.

Für wen ist die Community interessant?

Als diplomierte Pflegefachperson oder Fachperson Gesundheit, Betreuung und Langzeitpflege finden Sie bei uns die ideale Möglichkeit, flexibel mit einem selbstbestimmten Arbeitspensum und eigens gewählten Arbeitstagen in der Pflege zu arbeiten. Wir begrüssen auch Pflegekräfte, die nach beruflicher Auszeit oder Pension den Wiedereinstieg zurück in den Pflegeberuf suchen. Darüber hinaus bieten wir studierenden und auszubildenden Pflegekräften die Chance, durch die Einsätze in den verschiedenen Pflegeinstitutionen wertvolle Berufserfahrung zu sammeln und ihr Fachwissen praktisch zu vertiefen. Werden Sie Teil unserer Pflege-Community und vernetzen Sie sich in einer unterstützenden Umgebung mit anderen Pflegekräften.

  • Zurück in die Pflege – Das flexible Arbeitsmodell unterstützt Pflegekräfte, die den Weg zurück in den Beruf suchen, sowie pensionierte Pflegefachkräfte, die ihre Expertise erneut einbringen möchten.

  • Work-Life-Balance für Alle – Flexibilität für Beruf und Familie! Unser Arbeitsmodell ermöglicht nicht nur ehemaligen und pensionierten Pflegekräften, sondern auch allen anderen, die freie Wahl der Arbeitszeiten, Arbeitstage und des Arbeitspensums, um Arbeit und Freizeit optimal zu vereinbaren.

  • Vielfältige Einblicke – Unser Arbeitsmodell ermöglicht es studierenden Pflegekräften, über ihre regulären Studieneinsätze hinaus zusätzliche Erfahrungen in den verschiedenen Institutionen zu sammeln und ihr Fachwissen praktisch zu vertiefen.

Was werden meine Aufgaben sein?

Als Teil unserer Pflege-Community tragen Sie Mitverantwortung für eine professionelle Pflege und Betreuung der Bewohner:innen. Dabei unterstützen Sie die Pflegeteams der Institutionen tageweise oder je nach Bedarf. Sie erkennen Veränderungen der Bewohnendensituationen, leiten die notwendigen Massnahmen ein und halten sich dabei an die internen Qualitätsstandards.

Welche Kompetenzen muss ich mitbringen?

Wir suchen motivierte Pflegekräfte, die bereit sind, ihre Leidenschaft und ihre Qualifikationen in unsere Pflege-Community einzubringen. Dafür sollten Sie folgendes mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson (HF, FH, DNII, AKP) oder Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ oder Fachfrau/-mann Betreuung EFZ oder Fachfrau/-mann Langzeit oder Studierende Pflegekraft

  • Sie sind bereit mindestens zwei Dienste pro Monat zu arbeiten

  • Sie sind eine engagierte, verantwortungsbewusste wie auch belastbare Persönlichkeit

  • Sie haben Freude am Pflegeberuf und zählen Ihre Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität zu Ihren Stärken

  • Sie haben Interesse, sich mit andern Pflegekräften aus der Community zu vernetzen und an Events oder Weiterbildungen teilzunehmen und diese mitzugestalten

com-beitreten.png

Wie kann ich mich für die Community bewerben?

Die Bewerbung für die Community läuft in drei Schritten ab.

1.

Informieren Sie sich über die Community und die Vorteile

2.

Bewerben Sie sich über den Button unten direkt über die Seite von Careanesth für den Community-Pool.
Das Bewerbungsverfahren läuft ganz klassisch (Bewerbung einreichen, Vorstellungsgespräch) ab und wird durch Careanesth geführt.

3.

Bei erfolgreicher Bewerbung erhalten Sie einen Link für den Community-Bereich auf der Website mit weiteren Informationen zu den Pilotinstitutionen, kommende Events, etc.

Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess und Aufnahme in den Community-Pool?

Dann melden Sie sich gerne bei:

Careanesth AG

René Beer

rene.beer@careanesth.com

Die Pilotinstitutionen

Die Einsätze werden in folgenden Institutionen stattfinden:

Alters- und Pflegeheim
Eichhölzli Glattfelden

KZU_Embrach_Inserat_4137_Rock_web_edited.jpg

KZU
Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit

Stiftung Alterszentrum
Region Bülach

bottom of page